ARCHITEKTEN-
NEWSLETTER
ABONNIEREN

Alle Neuigkeiten zu VEKA Produkten, Services und Planungstools für Architekten ab sofort einfach per E-Mail erhalten.

ZUKUNFT
RAUM GEBEN

WERTORIENTIERUNG UND INNOVATIONSKRAFT EINLADEND MITEINANDER VEREINT

Architektonischer Anspruch gehört zu den Kernwerten der Marke VEKA. Diese Philosophie erfährt pünktlich zum fünfzigsten Jubiläum ihre Manifestation am Firmensitz: Das neue VEKA Welcome-Center symbolisiert den Aufbruch in die Zukunft, setzt Unternehmenskultur in Szene und eröffnet Besuchern identitätsstiftende Perspektiven, Lösungen von VEKA unmittelbar zu erleben.

Das Nutzungskonzept für das Objekt ist breit angelegt; es beherbergt sowohl den zentralen Empfangsbereich als auch Büro-, Schulungs-, Veranstaltungs- und Besprechungsräume. Damit gelingt es, die repräsentative, nach außen gerichtete Wirkung des Gebäudes in die alltäglichen Abläufe des Unternehmens einzubinden und zum Teil der internen Wahrnehmung in der Belegschaft zu machen. Dabei wurde höchster Wert auf angenehme Arbeitsatmosphäre und zeitgemäße Ergonomie gelegt. Das gesamte Gebäude ist barrierefrei ausgeführt und verfügt über ein hocheffizientes Heiz- und Kühlsystem inklusive Lüftung mit Wärmerückgewinnung und CO2-Sensoren, Photovoltaikanlage und intelligenter Verschattungstechnik.

Objekt: VEKA Welcome Center, Sendenhorst
Entwurf: Fritzen + Müller-Giebeler Architekten BDA
Bauherr: VEKA AG
Fertigstellung: 4/2019
Profilsystem: SOFTLINE 82 MD mit VEKA SPECTRAL Oberflächenveredelung in Umbra ultramatt außen und innen Weiß

MEHR INFORMATIONEN

Durch seinen zweiflügeligen Grundriss begrüßt das VEKA Welcome-Center seine Besucher formensprachlich mit „offenen Armen“. Für die Platzierung innerhalb des bestehenden Gebäudeensembles aus alter Verwaltung und Kundenzentrum wurde die gesamte Zufahrtsituation des Werksgeländes modifiziert. In diesem Zug wurde die 10-KV-Übergabestation für die elektrische Versorgung der Fertigung sowie eine kommunale Wasserhebeanlage für das gesamte Industriegebiet in den neuen Baukörper integriert.

EINGESETZE PRODUKTE

Fenster: SOFTLINE 82 MD mit VEKA SPECTRAL Oberflächenveredelung in Umbra ultramatt außen und innen Weiß

TEXT

Alle 210 Kunststofffenster in den oberen Etagen sind außen mit VEKA SPECTRAL veredelt. Die Farbe der Fassadengestaltung wird dabei durch den gewählten Ton Umbra aufgegriffen, innen kommt zur Unterstützung des hellen Innenraumkonzeptes das Weiß der Profiloberflächen zur Geltung.

© Guido Erbring

Repräsentativ und einladend. Gebäudeinterner Schallschutz wie z. B. textile Akustikelemente im Empfangsbereich und Wandbepflanzungen sorgen auch in großdimensionierten Bereichen für angenehme Arbeitsatmosphäre.

© Guido Erbring

Ein zwölf Meter hohes Atrium auf 35 m2 Fläche versorgt den Empfangsbereich sowie die Flursituationen in den Gebäudeflügeln der oberen Etagen mit Licht.

© Guido Erbring

Als Beleuchtung im Atrium kommt eine Sonderkonstruktion von Artemide zum Einsatz, die den qualitativ hochwertigen Produkten von VEKA, den Profilstangen aus der Fertigung, nachempfunden ist.

© Guido Erbring

Aufgelockerte, helle Flursituationen und akustisch wirksame Decken und Teppiche verleihen Lauf- und Büroflächen Funktionalität und Ästhetik.

© Guido Erbring

Repräsentativ und einladend. Gebäudeinterner Schallschutz wie z. B. textile Akustikelemente im Empfangsbereich und Wandbepflanzungen sorgen auch in großdimensionierten Bereichen für angenehme Arbeitsatmosphäre.

© Guido Erbring
TEXT

VEKA SOFTLINE 82 MD mit VEKA SPECTRAL Oberflächenveredelung

Das gesamte Objekt wurde, mit Fenstern, hergestellt aus dem VEKA SOFTLINE 82 MD Profilsystem, ausgestattet. Damit setzt VEKA auf sein Hochleistungsprofil in innovativer Sechskammer-Geometrie, das auch hohe Glaslasten – im Welcome-Center wird durchgängig Dreifachverglasung genutzt – problemlos aufnimmt. Alle Kunststoffprofile sind einseitig mit VEKA SPECTRAL Oberflächen veredelt. Die ultramatte, umweltresistente und leicht zu reinigende Oberfläche im Farbton Umbra zeichnet sich durch Langlebigkeit, Alltagstauglichkeit und angenehme Haptik aus. Gleichzeitig nimmt sie das Farbkonzept der Fassade in der Außenansicht perfekt mit auf. Die weißen Profiloberflächen auf den Innenseiten unterstützen die gewünschte Helligkeit im Gebäude.

MEHR ERFAHREN
Kontakt

WOMIT KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren wollen oder eine Frage haben, helfen wir Ihnen gern weiter. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Verwendung von Cookies

Um Ihnen unseren Webauftritt optimal präsentieren zu können, verwendet diese Seite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Klicken Sie hier zur Deaktivierung von Google Analytics.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

SCHLIESSEN